Der Guter Zweck e.V. finanzierte ein Gewächshaus für die Grundschule Schöningen.

Im Sommer 2013 hat der Guter Zweck e.V. ein Gewächshaus für den Schulhof der Grundschule Schöningen gespendet. Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft “Gärtnerisches Gestalten” pflanzen die Kinder dort seitdem frisches Obst und Gemüse an.

Durch das Projekt „Kinder-Garten“ lernen die Kinder spielerisch ganz unterschiedliche Dinge – von fachlichem Wissen über bestimmte Sinnerlebnisse bis hin zu handwerklichen Fähigkeiten. Darüber hinaus sind die sozialen Komponenten (Partner- und Teamarbeit ) hier von besondere Bedeutung. Insgesamt ist der “Kinder-Garten” ein sinnvolle Ergänzung zu den Projekten “Gesundes Frühstück” und “Ernährungsführerschein” des Guter Zweck e.V., weil die Schüler hier lernen, wie Obst und Gemüse angebaut und geerntet wird.

 

 

 

Menü schließen
Close Panel